Motor passen die Teile nicht

Nach unten

Motor passen die Teile nicht

Beitrag  rene9866 am Di 24 Feb 2015, 07:54

Hi!!

Ich habe mich vor kurzem an den Zusammenbau meines RB7 gemacht!! Bis zur Ausgabe 63 verlief alles Bestens!
Dann kam ich zum Zusammenbau des Motor!!

Die ersten Teiel wie Kurbelwelle und Kolben ließen sich ja noch einwandfrei montieren, doch als ich wie beschreiben die Zylinderluafbuches einbauen wollte ging dies nicht, weil entweder die Bohrung des motorblock zu klein oder die Zylinderlaufbuchse zu groß ist!!

Hatte wer schon diese Problem von euch bzw wie habt ihr es gelöst!

Ich habe jetzt mal De Agostini angeschrieben damit ich neue passende Teile bekommen bin gespannt wie lange ich auf diese warten muss!!

MFG
avatar
rene9866

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 15.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Motor passen die Teile nicht

Beitrag  PPIRKL am Di 24 Feb 2015, 20:31

erwärm den Motorblock mit Heißluftfön, und die Messingbuchse ins gefrierfach
.... somit dehnt sich der block aus und die messingbuchse wird etwas kleiner,kannst aber auch nur mit erwärmen probiern (wirkt Wunder)

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 48
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Motor passen die Teile nicht

Beitrag  Gast am Di 24 Feb 2015, 22:20

Rene, lesen im Forum wirkt Wunder, gibt für den RB7 sogar einen eigenen Bereich Motor,Vergaser usw.

das das klemmt, muss so sein...

http://www.rc-car-modelle.com/t1321-kolben-passt-nicht


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Motor passen die Teile nicht

Beitrag  PPIRKL am Mi 25 Feb 2015, 05:48

rene9866 schrieb:Hi!!
, doch als ich wie beschreiben die Zylinderluafbuches einbauen wollte ging dies nicht, weil entweder die Bohrung des motorblock zu klein oder die Zylinderlaufbuchse zu groß ist!!


MFG

ja da kannst du recht haben, ich bin aber von dem ausgegangen, das die Laufbuchse nicht in den Motorblock reingeht, was jetzt natürlich auch sein kann, das sein Kolben in OT ist und somit die Laufbuchse nicht weiter in den Block geht, also rene schau das der Kolben unten ist wen du die Buchse montiern willst, mach auch gleich bischen Öl hin (Balistol,WD40) damit die Teile nicht schon beim Zusammenbau reiben, und beim ersten Start nicht "Trocken" drehen, bis Sprit somit Öl an die Stelle kommen.

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 48
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Motor passen die Teile nicht

Beitrag  rene9866 am Mi 25 Feb 2015, 09:44

Es ist leider so, dass auch das Gefrierfach und der Heißluftföhn nix helfen werden!!

Die Durchmesser der beiden Bauteile weichen um 2mm oder sogar mehr ab, sodas eine Montage unmöglich ist!!!! Das diese etwas schwerer reingehen bzw passgenau sind war mir klar da hätte ich mir ja auch nix dabei gedacht, aber dieser Unterschied ist zu viel!!!

Ich habe eine sehr nette Antwort von De Agostini bekommen!!

Ich habe bei ihnen keine Kundenummer (obwohl ABO) und ich solle mich doch an einen Kiosk oder Zeitschriftenhänder wenden!!!

Hallo gehts noch???

die Teile des Motors, gab es doch auch beim DTM Mercedes 2008!!! Oder?? Weil diese wurden in dieser Verpackung geschickt!!!
avatar
rene9866

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 15.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Motor passen die Teile nicht

Beitrag  smartie am Mi 25 Feb 2015, 10:00

Dann hast du bestimmt die Laufbuchse vom DTM bekommen und da ist ein GXR 28 drin. Dann kann die Buchse auch nicht in den Motorblock vom GX 21 passen. Das hat ja dann prima geklappt bei DeAgostini.....
avatar
smartie

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 44
Ort : Im Norden

Nach oben Nach unten

Re: Motor passen die Teile nicht

Beitrag  rene9866 am Mi 25 Feb 2015, 10:07

Na toll!!!

Bin gespannt ob ich die Teile von De Agostini ersetzt bekomme oder ich diese erneut kaufen muss!!!! Nach meiner letzten E-Mail kam keine Antwort mehr!!!

avatar
rene9866

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 15.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Motor passen die Teile nicht

Beitrag  Levelord am Mi 25 Feb 2015, 18:15

Am besten anrufen, dann bekommste auch gleich gesagt ob du es ersetzt bekommst. Denke aber schon.
Auf email reagieren die nur sehr langsam wenn überhaupt.
avatar
Levelord

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 39
Ort : Celle

Nach oben Nach unten

Re: Motor passen die Teile nicht

Beitrag  PPIRKL am Mi 25 Feb 2015, 18:45

ja das ist nicht schön,
ich könnt dir die Laufbuchse überlasen OVP für 15€ inklusive versichertem Versand oder auch einen kompletten Motor (mit Eingang Kupplungsglocke) der hat Einlaufphase hinter sich (6 Tanks)55€ inklusive Versand

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 48
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Motor passen die Teile nicht

Beitrag  rene9866 am Fr 27 Feb 2015, 14:59

Danke für das Angebot!! Brauche ich jedoch nicht, da mir DeAgostini die Teile ersetzt!! Bekomme demnächst die Ersatzlieferung!!!

Nach Telefonat hat es dann funktioniert!!!

avatar
rene9866

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 15.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Motor passen die Teile nicht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten