startet nicht, kolben hängt

Nach unten

startet nicht, kolben hängt

Beitrag  hardstylemaster am Sa 18 Apr 2015, 21:45

Hi,

Erstmals im voraus, Ich bin RC Anfänger.
Ich habe den RB7 zusammengeschraubt und wollte ihn zum ersten mal starten.
Sobald ich an den Starter ziehe, bleibt das Seil draussen hängen und zieht sich nicht mehr ein.
Wenn ich den Zylinderkopf abnehme, geht der Starter wieder normal zurück und macht auch beim durchziehen plobplob.
Platzproblem?

Bitte um Hilfe. Danke
avatar
hardstylemaster

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 18.04.15

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  Levelord am Sa 18 Apr 2015, 22:11

Hi,

Am Anfang ist der Motor noch recht schwergängig. Ich habe in den Motorraum afterrunöl getan und dann die Kurbelwelle mit der Hand hin und her gedreht. Dabei muss aber der Zylinderkopf montiert sein ( ohne glühkerze). So schleifen sich laufbuchse und Kolben aufeinander ein. Dieses dauert etwas, wichtichtig ist, es nicht mit Gewalt zu versuchen.
Mit der Zeit geht das recht einfach, dann Motor montieren und einkaufen lassen.
Eine Tankfüllung im Stand mit fetten Gemisch. So verteilt sich das Öl überall gut um Motorraum.
Zweite Tankfüllung im teillast Bereich. Das heist fahren, aber kein Vollgas. Auch hier ruhig noch etwas fetter.
Dritte Tankfüllung Motor richtig einstellen. Und fahren kurze Vollgas Anteile sind ok dabei.
Zwischen den tankfüllungen Motor abkühlen lassen. So bauen sich Spannungen im Material ab.
avatar
Levelord

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 39
Ort : Celle

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  hardstylemaster am Sa 18 Apr 2015, 22:14

Hi,

Danke schonmal für die ganzen Tipps.

Allerdings kommt es leider nicht so weit, beim ersten mal anziehen vom Starter bleibt das Seil sofort hängen.
Sobald ich den Zylinderkopf runtergebe, läuft es einwandfrei. Ich schraube den Zylinderkopf drauf, ohne Kerze und das Seil hängt sofort beim ersten mal anziehen.
avatar
hardstylemaster

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 18.04.15

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  Levelord am Sa 18 Apr 2015, 22:23

Ja, das hab ich schon verstanden. Nun musst du den Motor ausbauen, etwas afterrunöl rein, und dann an der Welle hin und her drehen. So das sich der Kolben mit der laufbuchse "einschleifen" kann.
avatar
Levelord

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 39
Ort : Celle

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  hardstylemaster am Sa 18 Apr 2015, 22:28

After Run Oil habe ich reingetan.

Ohne Zylinderkopf
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Mit Zylinderkopf, ohne Kerze
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
hardstylemaster

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 18.04.15

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  Levelord am Sa 18 Apr 2015, 22:34

Ahn ich sehe Wink

Du hast das freilauflager falsch herum drauf. Wenn du ziehst muss sich der Kolben bewegen. Bei dir ist das genau andersrum
avatar
Levelord

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 39
Ort : Celle

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  hardstylemaster am Sa 18 Apr 2015, 22:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was ist verkehrt?
avatar
hardstylemaster

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 18.04.15

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  Levelord am Sa 18 Apr 2015, 22:52

Das Lager dort ist falsch herum drin. Schau nochmal genau in der Anleitung. Du brauchst das nur drehen.
avatar
Levelord

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 39
Ort : Celle

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  Levelord am Sa 18 Apr 2015, 23:00

Schau mal, das ist zwar vom Hummer, ist aber das gleiche.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Levelord

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 39
Ort : Celle

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  hardstylemaster am Sa 18 Apr 2015, 23:07

Habe das Freilauflager getauscht und alles zusammengebaut und jetzt schaut es besser aus.
Beim anziehen hackt es ein wenig. Ich werde morgen versuchen den RB zu starten.

Danke erstmal!
avatar
hardstylemaster

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 18.04.15

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  Levelord am Sa 18 Apr 2015, 23:09

Gerne, Wink
avatar
Levelord

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 39
Ort : Celle

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  hardstylemaster am So 19 Apr 2015, 11:17

Hi,

Habe versucht den RB7 zu starten, allerdings gelingt es mir leider nicht.
Glowstarter habe ich die ganze zeit drauf, Zylinderkopf wird heiß.
Glühkerzen habe ich getauscht und funktionieren.
Es schein überall Nitro zu sein, auch in den Schläuchen, der Zylinderkopf ist leicht feucht.
Habe in den Vergaser ein wenig Nitro getan.
Starter lässt sich jetzt gut durchziehen. Kolben bleibt nicht hängen.

Hast du ein paar Tipps für mich?
Danke
avatar
hardstylemaster

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 18.04.15

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  Levelord am So 19 Apr 2015, 12:56

Die Hauptnadel ganz rein drehen und dann Ca 3,5 Umdrehungen wieder raus. Die leehrlaufschraube so einstellen das das Kücken im vergaser noch Ca 1mm geöffnet ist.

Wo kommst du denn her? Evtl können wir es sonst zusammen machen Wink
avatar
Levelord

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 39
Ort : Celle

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  hardstylemaster am So 19 Apr 2015, 15:09

Die Hauptnadel habe ich so eingestellt wie du es angegegeben hast. Das Kücken bewegt sich nicht egal wie ich die Schraube drehe.

Ich bin aus Österreich Wien.
avatar
hardstylemaster

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 18.04.15

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  Levelord am So 19 Apr 2015, 15:22

Doch das Kücken muss sich bewegen, evtl. drehst du an der falschen Schraube.
Die goldene Große ist die Hauptnadel. Die schwarze an der Seite ist die für standgas, also die für das Kücken. Die dritte, welche mittig in den Gummischutz vom vergaser sitzt ist für das standgasgemisch. Diese muss bündig mit dem Gehäuse und dann noch Ca 0,5mm rein.

Wien ist schon ne Ecke Weg. Aber dort gibt es viel Modellbauer. Alternativ in einem Modellbauladen nachfragen. Die Stellen dir das Auto auch ein. Beim ersten Mal ist das schon etwas knifflig. Aber durch selber machen lernt man Wink
avatar
Levelord

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 39
Ort : Celle

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  Levelord am So 26 Apr 2015, 14:32

Hast es geschafft?
avatar
Levelord

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 39
Ort : Celle

Nach oben Nach unten

Re: startet nicht, kolben hängt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten