Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Nach unten

Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Chisholmfan am Sa 14 Jun 2014, 06:55

Also in der überschrift stehts ja,

seht selbst aber fallt nicht um wenn ihr die Preise seht
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 37
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Gast am Sa 14 Jun 2014, 09:30

Fällt mir nur Wucher ein. War mein letztes Modell. Da kauf ich mir lieber richtige Autos.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ersatzteilversorgung

Beitrag  Mac67 am Sa 14 Jun 2014, 09:47

Na dann viel Spaß, bau die mal ein richtiges Auto aus Einzelteilen zusammen;-))
avatar
Mac67

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 51
Ort : Magdeburg

Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Gast am Sa 14 Jun 2014, 11:11

Komm ich auf keine 1000 Euro. Und habe ein Auto und kein Gummiboot

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ersatzteilversorgung

Beitrag  Mac67 am Sa 14 Jun 2014, 18:33

..hm, es ging nicht um LEGO
avatar
Mac67

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 51
Ort : Magdeburg

Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  total99 am Sa 14 Jun 2014, 18:52

Schaut mal wieviel Ausgabe 1 kostet 25€ ist da eigentlich auch ein Heft bei oder nicht ?
avatar
total99

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 24.05.12
Alter : 18
Ort : Potsdam

Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Chisholmfan am Sa 14 Jun 2014, 18:57

total99 schrieb:Schaut mal wieviel Ausgabe 1 kostet 25€ ist da eigentlich auch ein Heft bei oder nicht ?

Nein das sind nur die Tütchen wie man sie von kyosho kennt mich Schockieren die preise ehrlich gesagt nich wirklich da sieht man lediglich wieviel das alles ohne Deagostiny Misch kalkulation kostet Bei der Zeitschrift wurden ja teure Teile mit billigen querfinanziert.

allerdings Würde ich das kurbelgehäuse für fast 100€ wohl trotzden eher nich kaufen bei Ebay bekommst für weniger nen kompletten GX21 Motor
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 37
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Gast am Sa 14 Jun 2014, 21:04

Wenn man bedenkt was ein vernünftiger kyosho motor kostet dann schockieren mich die preise sehr wohl. Lediglich der dekorbogen ist diesmal human

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Pawel07 am Sa 14 Jun 2014, 22:04

baderrb7 schrieb:Fällt mir nur Wucher ein. War mein letztes Modell. Da kauf ich mir lieber richtige Autos.
Das kommt immer drauf an, wie man das sieht ...
Für mich war das das erste und auch letzte Modell von Deago, aber nicht, weil mich der Preis schockiert, sondern, weil ich davor absolut keine Ahnung hatte von diesem Hobby und das für mich ein guter Einstieg war. Zusammen mit dem Forum und allem, was dazu gehört habe ich viel gelernt und das waren mir die 1000€ wert. Ob ich dieses Modell jemals fahren werde ... wer weiß, aber der Zusammenbau war es, der mir Spaß gemacht hat. Da ich nun weiß, wie so ein Modell funktioniert, hole ich mir lieber "fertige" Modelle und habe damit meinen Spaß.

Davon abgesehen ... Hast du nicht geschrieben, du steigst jetzt auf 1:5 um? Ich glaube, da sind die Preise hier noch nichts gegen ;-)
avatar
Pawel07

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 32
Ort : Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  PPIRKL am Sa 14 Jun 2014, 22:18

grins...gute Worte Pawel....
auch da gibts Unterschiede...aber das wird bader auch noch "lernen"..das ein C5 kein FG ist und ein FG kein Harm oder RS5....
und jetzt nicht persönlich nehmen Bader..du wechselst gerade Modelle wie ich Unterwäsche, und alles was er gerade besitzt ist top...und am abgestossenen wird gemosert....

ne was sich jetzt über Preise aufregen..ich habs vor 2 jahren geschrieben das der RB als Modell keine 1000 Wert hat, an Material..anderseits tun mir 10 € die Woche nicht so weh wie 700 auf einen Patsch...., auch jetzt Ersatzteilpreise zu vergleichen...
hmm fragt mal einen Mercedesfahrer was der löhnt und was ein Skodateil kostet..nichts anderes....da liegen auch Welten zwischen
und Kyosho hat an Ersatzteile schon immer hingelangt..und nicht vergleichen was man in der Bucht zahlt wen Händler Baukästen schlachten und verhöckern, geht beim RB eben nicht, da es Ihn ja so nicht gibt was mir so wieder die 1000 wert waren....

und wer Modellsport betreibt muß wissen das es ein Hobby ist was geld kostet....

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Chisholmfan am Sa 14 Jun 2014, 23:36

Jub sogar viel geld aber es ist ein heiden spass  Cool 

Mein RB7 wird aber eh nich gefahren hab den mal auf nen Parkplatz einlaufen lassen und paar ehren runden gedreht das reicht

von daher können mir die ersatzteil preise egal sein die aber eigentlich für Kyosho recht normal sind

Das Kyosho das ganze übernimmt ist aber auf jedenfall gut hoffe das das später beim Hummer auch noch passiert
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 37
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Gast am So 15 Jun 2014, 11:14


und jetzt nicht persönlich nehmen Bader..du wechselst gerade Modelle wie ich Unterwäsche, und alles was er gerade besitzt ist top...und am abgestossenen wird gemosert....


Häää? Ich habe den drx und den inferno abgestossen für einen carson c5 mit fg teilen. Der inferno ist ein super parkplatzauto an dem habe ich nix zu moosern. Der drx macht spass aber in lahntal brauch ich wenn ein truggy. Wo mache ich alles alte schlecht? Ich mache nur den rb7 als fahrmodell schlecht. Und den hummer. Sonst auf mein f2004 lass ich nix kommen. Der amg ist umgebaut auch brauchbar. Ich habe nur gesagt am telefon das mich die sammelmodelle nicht weiter bringen und ich langsam mehr und mehr richtig fahren will. Dafür habe ich mit dem v-one von dir schon ein tolles auto bekommen. Und ein c5 ist besser als sein ruf und für einsteiger ein gutes auto. Ein fg liegt für mich ja schon im nachbarort bereit. Wettbewerbsfähig also kein einfacher sportsline. Erstmal will ich aber mit dem carson lernen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Chisholmfan am So 15 Jun 2014, 13:12

Naja als Fahrmodell taugt der RB7 leider wirklich nur bedingt das liegt vor allen daran das er als 2WD schwer beherschbar ist das habe ich auch bei der ersten und einzigen fahrt meines RB7 bemergt.

DRX ist halt ein Rally fahrzeug quasy eine mischung aus off und onroad wobei man den offroad Maximal für Schotter Pisten hernehmen kann (ich hatte Onroad mit den DRX schon viel spass in Munzig).

Den Hummer konnte bis jetzt noch niemand von uns fahren hier ist es denke ich zu früh für ein Urteil wie gut oder schlecht der ist.


Ich werde allerdinsg immer bei den kleinen bleiben die groß Modelle 1:5 sind mir persönlich zu teuer auch die ersatzteile haben da noch mal ganz andere Preis dimensionen
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 37
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Gast am So 15 Jun 2014, 19:17

Auch nicht teurer als bei den kleinen. Motor zenoah 200 euro neu, vergaser ab 30 die guten wallbro ab 50. Da habe ich das glück in lahntal viele fahrer zu haben. Nur für zum spass auf dem parkplatz hätt ich alle behalten aber wenn man einmal den virus strecke hat will man immer mehr. Und da ist es klug sich nach den vereinsfahrern zu richten. In lahntal ist das fg,xray,serpent. Aber der v-one ist zu gut um in gegen einen xray ein zu tauschen. Lieber erstmal alles lernen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Scarface86 am Mo 16 Jun 2014, 15:33

Dann halt ebay schauen solange es noch günstig ist. Alles ist ja auch nicht teuer. Manche Teile sind günstiger als im Abo.
avatar
Scarface86

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 15.04.12
Alter : 32
Ort : Weinähr

Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  miksey am Mo 16 Jun 2014, 20:55

Mittlerweile bin ich richtig froh einige Ersatzteile eingelagert zu haben  Smile 
avatar
miksey

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 03.10.12
Alter : 37
Ort : Babenhausen

Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Scarface86 am Di 17 Jun 2014, 14:00

ja so hab ich es auch gemacht
avatar
Scarface86

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 15.04.12
Alter : 32
Ort : Weinähr

Nach oben Nach unten

Re: Kyosho hat die Ersatzteil versorgung übernommen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten