Chassisversteifung

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

hi

Beitrag  gismo1voss am Do 13 Feb 2014, 08:01

wau.hab auch interesse an das teil.
avatar
gismo1voss

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 46
Ort : kleve

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  PPIRKL am Do 13 Feb 2014, 17:20

hi Ihr 2...
wäre ansich kein Problem, nur ob es bei euren 100% passt??? da ich nicht weiß wuie Ihr Dämpfer vorn befestigt habt und wie euer Vergaser sitzt...
am besten mal ne Pn mit Foto von eurem Car...das wäre die sicherste Variante

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

hi

Beitrag  gismo1voss am Do 13 Feb 2014, 18:38

Bei mir ist noch alles orginal.Was würde es den kosten?.
avatar
gismo1voss

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 46
Ort : kleve

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  PPIRKL am Do 13 Feb 2014, 20:33

und da fängt es schon an Gizmo,
wie bring ich vorne fest schau mal hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

einfachste wäre du besorgst dir das Carbonteil....ich kann das Plasteteil auch bearbeiten das ich das Rohr von unten ranbekomm, müst man alerdings dann mit Kugel arbeiten und langer M3 Schraube..auch kein Thema...


nur wie Smartie schon schrieb es ist heikel was zu fertigen, den wie sitzt dein Vergaser??? den um unter der Lexan zubleiben muß es so zugehn, ich hab daszu Anlenkung des Vergaseres gedreht, ergo sollte man das Chassi dahaben um "Einzellanzufertigen" und Vergaser zu justiern:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

zum Preis, das Rohr kosten eloxiert der Meter glaub 4 oder 5 € müst ich noch mal in Baumarkt, gibt im Inet auch billiger nur kommt da Porto zu, so Arbeitszeit ca ne Stunde....was soll ich da verlangen und wie gesagt mir wär es am liebsten das Chasi dazuhaben ...alles andere ist in meinen Augen Rusisches Roullet...und darauf lass ich mich nicht ein...

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  Torben_1986 am Fr 14 Feb 2014, 21:23

hallo ppirkl....

also ich würde mich freuen wenn du mir ein satz fertig machst.
Ja ich weiß du bist nicht so für russisch roulette aber ich muss dazu sagen das werde ich noch hin bekommen den vergaser neu auszurichten(falls nötig).
Für´n 10er würde ich dir gern ein satz abkaufen.
2 linke hände habe ich zwar nicht jedoch fehlt es mir ein wenig an werkzeug um zu biegen usw.
daher meine bitte eine PN an mich ob wir ins geschäft kommen ..

Mit freundlichem gruß Torben
avatar
Torben_1986

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 29.09.12
Alter : 32
Ort : Lübeck

Nach oben Nach unten

Klasse Arbeit.....!!!

Beitrag  BC Papa am So 16 Feb 2014, 12:43

Hallo Peter,
Ich wäre auch an deiner Versteifung interessiert.
Würdest du sie für mich auch herstellen und mir zu kommen lassen?
Preis musste mir dann nur sagen.....

Gruß BC Papa
avatar
BC Papa

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 37
Ort : Region Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  Heiko_Hoffmann2000 am Mo 17 Feb 2014, 13:37

Hallo Peter,
ohjee, da hab ich dir jetzt wohl ein bisschen Arbeit aufgehalst.
Sorry, war wirklich keine Absicht.
Aber deine zusatz Arbeiten sind eben genial von dir und auch die Ideen, gut Durchdacht.

Meiner ist vorne so aufgebaut wie deiner, mit dem Carbon und die Dämpferhalterung.

Gruß
Heiko
avatar
Heiko_Hoffmann2000

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 26.08.10
Alter : 49
Ort : Egelsbach / Hessen

http://www.rc-racing-team.de

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  PPIRKL am Mo 17 Feb 2014, 17:35

nö Heiko es geht noch...und auch die Fertigung geht besser als carbon zu feilen "lol"
aber bis jetzt hab ich nur 1 PN bekommen mit Fertigungsauftrag....den Baumarkt hab ich schon erleichtert mit Seinem Bestand und Maxibriefkartons hab ich heut erst gekauft wo die Streben reinpassen....
ich glaub ist wie mit Paintkiller damals erst schreien und wen man hat Pusteblume.... Very Happy 

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Die Arbeit lohnt sich aber noch.....

Beitrag  BC Papa am Mo 17 Feb 2014, 18:46

Macht euch kein Kopf... Die anderen kommen noch...
Wenn sie in Hildesheim gewesen wären am Sonntag, dann
wüssten sie was los ist.....
Bei dir sieht es anständig und sehr sauber aus...
Den Rest werde ich beurteilen wenn ich meinen auf die Piste schicke...
Aber vorher ist noch viel Arbeit angesagt....
avatar
BC Papa

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 37
Ort : Region Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  PPIRKL am Mo 17 Feb 2014, 19:17

ich glaub PC Papa sein Post gehört woanderst hin....und verstehen tu ich ihn auch nicht

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

darum geht es....

Beitrag  BC Papa am Mo 17 Feb 2014, 20:01

Es geht mir darum das jhr gesagt habt die versteifung gut ist und alle erst hier rufen und jetzt nichts kommt außer eine Bestellung...
Die Bestellungen werden noch kommen wenn sie ihr Auto fahren sehen.....
avatar
BC Papa

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 37
Ort : Region Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  PPIRKL am Mo 17 Feb 2014, 20:10

jetzt versteh ich.... Very Happy 
alles klaro....

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  Gast am Mo 17 Feb 2014, 21:53

Hmmmm ein grundinteresse habe ich da schon zum Beispiel. Die Frage ist wie oft wird der rb bei mir fahren. Und wenn er fährt dann bestimmt nicht auf vollspeed. Diese Modelle sind für mich zum Beispiel eher Kunstwerke. Wie ein guter Oldtimer. Zum fahren giere ich auf einen serpent vom Kollegen oder den gt2 audi r8. Aber wer weiß wenn Peter nach Hildesheim kommt, vielleicht komm ich dann auf den Geschmack. Zumal ich immernoch vergeblich Versuche eine ungelackte AMG Karo plus Sticker zum fairen Preis zu bekommen. Wenn das scheitert heißt es weisse Karo entlocken. Und dann Peter brauch ich auch nochmal paintex

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  Torben_1986 am Do 20 Feb 2014, 09:41

hallo,

peter das passt zwar nicht in diesen thread aber eine kleine quer frage habe ich : Hast du einen Größeren spritschlauch genommen ?
Lg Torben
avatar
Torben_1986

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 29.09.12
Alter : 32
Ort : Lübeck

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  PPIRKL am Do 20 Feb 2014, 14:48

jo, ist ein Novarossischlauch ist aber net Grösser innen ..nur aussen...und ist für Druckleitung gemacht, Temeratur beständiger....hat  sonst keinerlei Gründe warum ich den genommen hab, ausser das ich bei Spritleitung klaren (durchsichtigen) nehm um zu sehn ob Sprit ankommt und bei Druckleitung farbigen (damit ich den sabber drin net sehe der da mit durch gerotzt wird)
also rein Optischer Grund, kein Funktionaler...
vlt kann ein Admin den Post und deine Frage verschieben Very Happy

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  PPIRKL am Fr 21 Feb 2014, 20:49

so Produktion ist angelaufen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

wie ihr seht muß mein RB zur Anpassung herhalten, sprich jedes Teil wird genau angepasst und gebohrt (am Car angezeichnet) um zu vermeiden das es nachher bei euch nicht passt, beim anzeichnen der Teile nach Zeichnung kann ja mal da ein MM verrutschen und da..und schon sinds 2 ...

so kann ich sagen war auf meinem hat gepasst "grins"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

so schaute es heut Abend aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

so im Karton (durft ich noch extra ordern tztz, meine waren zu klein)...auf der Mittelstrebe seht Ihr einen Körner..das ist unten und hab ich so makiert( keine Angst sind noch in Luftpolster):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

morgen geht der erste Schwung zur Post, der Rest am Montag....

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Klasse Arbeit....

Beitrag  BC Papa am Sa 22 Feb 2014, 00:10

Das sieht sehr gut aus....
Bin schon gespannt.... Mal sehen was da noch so auf dich
zu kommt an Bestellungen....
avatar
BC Papa

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 37
Ort : Region Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  Heiko_Hoffmann2000 am Fr 28 Feb 2014, 10:42

Heute kam mein Päckchen  cheers 

Einen Herzlichen Dank an Peter,
für die super Idee und hervorragende Arbeit.

 cheers  Danke  cheers 
avatar
Heiko_Hoffmann2000

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 26.08.10
Alter : 49
Ort : Egelsbach / Hessen

http://www.rc-racing-team.de

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  PPIRKL am Fr 28 Feb 2014, 10:52

freut mich das gefällt...

die welche noch keine erhalten habe...versuch die letzten 3 heut fertig zubekommen und auch noch versenden...ansonsten erst wieder am 5.3....

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  Phex88 am Mo 03 März 2014, 08:25

Hey,

Freitag kam auch mein Päckchen an.

Danke nochmal Peter, tolle Arbeit. Very Happy 

Gruß
avatar
Phex88

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 22.03.12
Alter : 30
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  Marcel Benn am Di 11 März 2014, 13:26

PPIRKL schrieb:so Produktion ist angelaufen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

wie ihr seht muß mein RB zur Anpassung herhalten, sprich jedes Teil wird genau angepasst und gebohrt (am Car angezeichnet) um zu vermeiden das es nachher bei euch nicht passt, beim anzeichnen der Teile nach Zeichnung kann ja mal da ein MM verrutschen und da..und schon sinds 2 ...

so kann ich sagen war auf meinem hat gepasst "grins"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

so schaute es heut Abend aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

so im Karton (durft ich noch extra ordern tztz, meine waren zu klein)...auf der Mittelstrebe seht Ihr einen Körner..das ist unten und hab ich so makiert( keine Angst sind noch in Luftpolster):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

morgen geht der erste Schwung zur Post, der Rest am Montag....


hallo was würde die versteifung bei dir kosten? mit versand?

Mfg
avatar
Marcel Benn

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.02.14
Alter : 37
Ort : Rendsburg

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  PPIRKL am Fr 14 März 2014, 10:56

so heut hab ich Nachschub besorgt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


später werd ich Fertigung ablichten sowie Versteifung für Orginal Dämpferhalter...


PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  PPIRKL am Sa 15 März 2014, 08:02

so Chasiversteifung nun auch für die orginal (plaste Dämpferhalterung) verfügbar...

neben der Steifigkeit des Chassis nun auch das Verbiegen der Dämpferhalterung weg...

war auch nicht so ein Act wie ich dachte, Maßlich bleibt alles gleich was anderst ist vorne hab ich unten aufgebohrt auf 6 mm, das Rohr noch etwas zusammen gepresst damit das Plasteteil oben (innen am Rohr) anliegt und der Dämpfer somit nur 1 mm höher als orginal sitzt.

hier die neue versteifung:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

hier die Details:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  Marcel Benn am Fr 18 Apr 2014, 17:44

PPIRKL schrieb:so Chasiversteifung nun auch für die orginal (plaste Dämpferhalterung) verfügbar...

neben der Steifigkeit des Chassis nun auch das Verbiegen der Dämpferhalterung weg...

war auch nicht so ein Act wie ich dachte, Maßlich bleibt alles gleich was anderst ist vorne hab ich unten aufgebohrt auf 6 mm, das Rohr noch etwas zusammen gepresst damit das Plasteteil oben (innen am Rohr) anliegt und der Dämpfer somit nur 1 mm höher als orginal sitzt.

hier die neue versteifung:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

hier die Details:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



danke für die Verteifung passt genau rein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mfg
avatar
Marcel Benn

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.02.14
Alter : 37
Ort : Rendsburg

Nach oben Nach unten

cool gemacht..

Beitrag  druminstructor am Mi 14 Mai 2014, 00:57

Snoop schrieb:Stabil ist es. Das biegen ist weg.
Mit der Karosse kann ich noch nichts sagen, habe noch keine. Müßte aber passen wenn ich mir die Bilder von dem fertigen Wagen anschaue.
Die Stäbe habe ich noch nur eingesteckt, damit ich sie immernoch verändern kann. Vielleicht werde ich die als finale Version dann mit Madenschrauben fixieren.
bietest du die versteifung auch zum kauf an...?? wenn ja wieviel soll sie kosten...
gruss
druminstructor
avatar
druminstructor

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 04.05.14

Nach oben Nach unten

Re: Chassisversteifung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten